Kategorien &
Plattformen

Schulnahe Jugendarbeit

Schulnahe Jugendarbeit
Schulnahe Jugendarbeit

Schulnahe Angebote

Im Bereich der schulnahen Jugendarbeit bieten wir verschiedene Angebote für Schulklassen und Schulkurse an. Das Ziel der Angebote ist dabei, die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler auf Grundlage des christlichen Menschenbildes zu unterstützen und zu fördern. Die Angebote sind konfessionsungebunden und jeweils auf die entsprechende Altersstrukturen und Lebenswelten der Schülerinnen und Schüler abgestimmt.

Themenblock 1: Mehrtägige Veranstaltungen

Tage der Orientierung

An drei Tagen können Schülerinnen und Schüler in der Jugendburg Hohensolms in einer Atmosphäre außerhalb der Schule zusammen leben und etwas für sich und die Klasse tun. Dabei ist Zeit, um über sich selbst nachzudenken, mit anderen ins Gespräch zu kommen, Konflikte anzusprechen, neue Erfahrungen mit der Klasse zu sammeln und natürlich jede Menge Spaß zu haben.

 

Mögliche Themen:

Wir sind Klasse?! - Sind wir nur ein zufällig zusammengewürfelter Haufen oder sind wir mehr als das? Das wollen wir zusammen herausfinden.

Liebe, oder was?! - Was bedeutet Liebe für dich, wie ist das überhaupt so mit der Liebe? Wir nehemn uns Zeit für einen offenen Austausch und Fragen.

Lebenssinn & Lebensstil - Wer bin ich, was kann ich und wo will ich eigentlich hin? Wir reden über "Gott und die Welt" und finden es heraus.

Vergeben & Verzeihen - Verletzungen und Enttäuschungen begleiten uns oft auf unserem Lebensweg. Wir wollen darüber sprechen und lernen damit umzugehen.

 

Kosten: 55€ pro Person // Zielgruppe: Ab Klasse 7 // Anmeldestart für das Schuljahr 2018/2019 ist der 16. April 2018

Termine 2018/2019:

12.09. - 14.09.2018// 28.11. - 30.11.2018// 04.02. - 06.02.2019// 06.02. - 08.02.2019// 20.02. - 22.02.2019// 25.02. - 27.02.2019// 06.03. - 08.03.2019// 08.04. - 10.04.2019// 10.04. - 12.04.2019// 15.05. - 17.05.2019// 17.06. - 19.06.2019

 

 

Themenblock 2: Eintägige Veranstaltungen

Einstiegstag - Dieser Tag ist für neu zusammengesetzte Klassen konzipiert, wobei das Kennelernen im Vordergrund steht. Ziel ist es der Klasse einen Anstoß zur Gemeinschaftsfindung zu geben und eine positive Klassenatmosphäre zu schaffen.

Gemeinschaftstag - Wenn Klassen schon länger zusammen sind und sich alle gut kennen, sind Gemeinschaftstage dafür da, die Teamarbeit innerhalb der Klasse zu verbessern, mögliche Konflikte anzusprechen und das WIR- Gefühl zu stärken.

Projekttag - Alle Themengebiete, die in den oben genannten Veranstaltungen keinen Platz finden. Sprechen Sie uns mit Ihren Ideen an.

Kostenfrei // Zielgruppe: ab Klasse 7 // Termine für das Schuljahr 2018/ 2019 nach Anfrage ab dem 16. April 2018

 

Kathrin Tschernich
Jugendbildungsreferentin (Dipl. Pädagogik)
Kirchgasse 435578 Wetzlar
Tel.:+496441/4477916